Florianifeier und Spatenstich in Kleinstübing

Die Feuerwehren des Pfarrverbandes Deutschfeistritz-Peggau-Übelbach feiern bereits traditionsgemäß jährlich zu Ehren des Schutzheiligen der Feuerwehren, dem Heiligen Florian gemeinsam die Florianifeier. Heuer war die FF Kleinstübing veranstaltende Wehr dieser verbindenden Veranstaltung. Am Sonntag, den 7. Mai 2017 trafen sich die Feuerwehren Deutschfeistritz, Friesach-Wörth, Kleinstübing, Neuhof, Peggau, Übelbach-Markt und auch Großstübing beim Kleinstübinger Rüsthaus.

Seitens der Gemeinden konnte der Kommandant der FF Kleinstübing ABI Willibald Wurzinger Bürgermeister Michael Viertler und Frau Gemeinderätin Sabine Harg aus Deutschfeistritz sowie Bürgermeister Ing. Markus Windisch und Vizebürgermeister Günther Kraxner aus Übelbach begrüßen. Seitens des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung konnte der Bereichs-feuerwehrkommandant OBR Gerhard Sampt begrüßt werden.

Begleitet durch den Musikverein Deutschfeistritz-Peggau zelebrierte Feuerwehrkurat Pfarrer Dr. Horst Hüttl die Heilige Messe im neu adaptierten Innenhof des SOS-Kinderdorfes Stübing. Im Anschluss an die Heilige Messe gratulierten die Anwesenden zum bevorstehenden runden Geburtstag des anwesenden Altbereichskommandanten Ehrenlandesfeuerwehrrat Alois Rieger.

Nach der Messe marschierten Bevölkerung, Ehrengäste und die angetretenen Feuerwehrmitglieder unter klingendem Spiel des Musikvereines wieder zurück zum Feuerwehrhaus wo der nächste Programmpunkt absolviert werden konnte. Im Zuge dieser festlichen Veranstaltung wurde auch der lang ersehnte Spatenstich für den Zu- und Umbau des Feuerwehrhauses der FF Kleinstübing durchgeführt. Mit der Planfertigstellung des Projektes ist vorgesehen die Bauarbeiten noch im Sommer zu beginnen.

Bürgermeister Michael Viertler lobte das ehrenamtliche Engagement jedes einzelnen und strich die Wichtigkeit dieser Tätigkeit hervor. OBR Gerhard Sampt betonte in seiner Festrede die Bedeutung dieses Bauprojektes und dankte den Verantwortlichen in Politik und Feuerwehr. Mit diesem Projekt kann nun für die FF Kleinstübing eine zeitgemäße Heimstätte errichtet werden. Der Spatenstich wurde von den Kommandanten der FF Kleinstübing ABI Willibald Wurzinger und OBI Andreas Teibinger sowie EHBI Hermann Glawogger, Bürgermeister Michael Viertler, Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gerhard Sampt und ELFR Alois Rieger vorgenommen werden. Der Festakt wurde vom Musikverein Deutschfeistritz-Peggau mit den Klängen der steirischen Landeshymne würdevoll beendet.

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Stübing
www.wetter.de