Ausrüstung und Geräte

Beschreibung

Tragkraftspritze TS 12 - Ziegler Ultraleicht

Grundausrüstung der Feuerwehr
Baujahr 1991 - Dient zur Löschwasserförderung und wird im KLFA transportiert.

 

 

Wärmebildkamera Dräger UCF 3200

Spezialausrüstung der Feuerwehr
Baujahr 2011 - Dient im Atemschutzeinsatz zum Auffinden von Personen, Wärmequellen, Branderkennung, Gefahrguteinsatz oder z.B. bei Sucheinsätzen.

 

 

 
Schmutzwasserpumpe Rosenbauer RS 3H

Grundausrüstung der Feuerwehr
Baujahr 2007 - Für Auspumparbeiten bis zu Feststoffgrößen von 20 mm. Angetrieben von einem Benzinmotor. Neben den elektrisch betriebenen Tauchpumpen für den Hochwassereinsatz eingesetzt.

 

Feuerwehr - Nasssauger LEMA

Inzwischen Grundausrüstung der Feuerwehr
Baujahr 2009 - Für Auspumparbeiten mit innenliegender Tauchpumpe für permanenten Wasserabtransport mit Flachsaugeinrichtung. 

 

 

 

 

 

 

 

Feuerwehr - Nasssauger Kärcher NT 611

Inzwischen Grundausrüstung der Feuerwehr
Baujahr 2005 - Für Auspumparbeiten mit innenliegender Tauchpumpe für permanenten Wasserabtransport mit Flachsaugeinrichtung.

 

  

 

 

Hydr. Kombi-Rettungsgerät mit Hydr. Stempel

Für die Rettung von eingeklemmten Personen ist im RLFA 1000 ein Hydr. Rettungsgerät samt Rettungszylinder gehaltert.

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Stübing
www.wetter.de