Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses 8.9.2019

Festliche Eröffnungsfeier und Segnung der neuen Heimstätte der FF Kleinstübing mit zahlreichen Ehrengästen, Nachbarsfeuerwehren und der Bevölkerung von Kleinstübing. Aus diesem Anlass wurden auch verdienstvolle Kameraden geehrt.

Nach jahrelangen Bemühungen, unermüdlichen Einsatz und tatkräftiger Unterstützung aller Feuerwehrkameradinnen und -kameraden, sowie durch die Unterstützung der Marktgemeinde Deutschfeistritz konnten wir am Sonntag 8. September 2019 endlich unsere neue Heimatstätte endlich ihrer Bestimmung übergeben.

ABI Willibald Wurzinger konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen.

Von der Politik waren anwesend:
Abg. z. NR Mag. Ernst Gödl
Abg. z. Stmk. Landtag Mag. (FH) Dr. Oliver Wieser
Abg. z Stmk. Landtag, geschäftsfühenden Klubobmann Vzbgm. Mag. Stefan Hermann
Bürgermeister Michael Viertler
Vize-Bürgermeister Franz Stampler
Vize-Bürgermeister Josef Fuchs
Gemeindevorstandsmitglied Helmut Gössler

Von der Feuerwhr konnten wir folgende Kameraden begrüßen:
Landesfeuerwehrkommandant LBD Reinhard Leichtfried
Landesfeuerwehrinspektor, Bundesfeuerwehrrat Michael Miggitsch
Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gerhard Sampt
Brandrat Günter Dworschak
Ehrenlandesfeuerwehrrat Alois Rieger
Abordnungen der Feuerwehren
Deutschfeistritz
Friesach-Wörth
Frohnleiten-Stadt
Großstübing
Neuhof
Peggau
Röthelstein
Semriach
Tulwitz
Übelbach-Markt
BtF Zuser
Pankratzen-Gschnaidt
Gratwein

Von befreundeten Organisationen:
Rotes Kreuz Übelbach
Bergrettung Übelbach

Musikalisch umrahmt wurde der Festakt von der Marktmusik Deutschfeistritz-Peggau. Die Segnung wurde von Pfarrer Dr. Horst Hüttl durchgeführt. Im Anschluss sorgte die Musikgruppe "Die flott'n Steira" für Unterhaltung.

Im Zuge des Festaktes wurden auch zahlreiche Kameraden für ihre Verdienste ausgezeichnet:

VZ 3. Stufe des ÖBFV:
OBI Andreas Teibinger
OBM dV Gerald Koller

VZ 2. Stufe des LFV:
OBM Stefan Glettler

VZ 3. Stufe des LFV:
LM dV Wilhelm Ludwig
LM dF Martin Kühlmayr
LM dF Alexander Beingrübl
LM Robert Plienegger
LM dV Patrick Koller

Medaille für 40 Jahre Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungswesen:
LM Franz Trieb

Katastrophen Hilfemedaille in Bronze des Landes Stmk.:
BM Günther Benedikt
HFM Andreas Jaritz
HLM dF Hemut Koller
HLM Karl Krinner
OFM Daniel Zechner

Medaille für verdienstvolle Zusammenarbeit in Bronze:
ELM Peter Hofbauer
EBI Alois Schober
ELM Franz Maurer
EHBI Hemann Glawogger

Ein großes Dankeschön ergeht an alle Helfer und Freunde der FF Kleinstübing, welche durch ihre Unterstützung tatkräftig dazu beigetragen haben, dass wir unser neues Rüsthaus heute einweihen konnten.

@Foto: FF Kleinstübing