Techn. Einsatz - T03: Fahrzeugbergung auf der L 334 im Ortsgebiet Kleinstübing; 25.09.2019

Um 6.49 Uhr wurde die FF Kleinstübing an diesem Mittwoch zu einer Fahrzeugbergung im Ortsgebiet Kleinstübing alarmiert.

Bei einer Hauszufahrt blieb ein Fahrzeug beim Einbiegen stecken. Das Fahrzeug wurde von den Feuerwehrkräften rasch geborgen. Seitens der FF Kleinstübing standen 7 Mitglieder mit dem RLFA 1000 eine halbe Stunde lang im Einsatz.

Die Polizei Deutschfeistritz sicherte den Einsatzbereich mit zwei Beamten ab.