Entstehungsgeschichte

Die Freiwillige Feuerwehr Kleinstübing wurde am 16. Mai 1912 als 2. Löschzug der Feuerwehr Deutschfeistritz gegründet. Erster Kommandant der 23 Mitglieder war Peter Grabler. Die Gründung erfolgte, nachdem es im Ort einige Brände gegeben hatte.

Die Ausrüstung war dürftig, einige Zwillichuniformen, Kleinlöschgeräte und Handwerkszeug. Dafür war die Motivation der Mitglieder groß, und der neu gegründete Verein florierte bestens. Zweiter Kommandant des Löschzuges war Franz Hössl.

Die erste überlieferte Ausfahrt erfolgte am 3. April zu einem Großbrand in der Papierfabrik Gratkorn.

In den ersten Jahrzehnten des Bestehens machen die jährlichen Waldbrände am Pfaffenkogel der Feuerwehr schwer zu schaffen. Da in diesem Bereich die Eisenbahnlinie dicht am felsigen, trockenen Waldrand vorbeiführt, kommt es durch Funkenflug, vor allem im Frühjahr immer wieder zu teils großflächigen Bränden. Schuld sind in den meisten Fällen defekte Funkenflug und Bremsen. Auch kommt es immer wieder zu Waggonbränden im Bahnhof, wo oft Waggons mit Torf abgestellt sind, die zu brennen beginnen.
Die Staatsbahnen dankten der tüchtigen Wehr aber oft mit finanziellen Zuwendungen für die geleisteten Einsätze.

Am 26. August 1923 wurde der Löschzug in eine eigenständige Wehr umgewandelt.

Die Gründungsmitglieder der FF Kleinstübing 1913
Die Gründungsmitglieder der FF Kleinstübing 1913

 

Chronologische Kurzgeschichte

1912:

 

1913:

 

1914:

 

1915:

 

1916:

 

1917:

 

1918:

 

1919:

 

1920:

 

1921:

 

1922:

 

1923:

 

1924:

 

1925:

 

1926:

 

1927:

 

1929:

 

1930:

 

1931:

 

1932:

 

1933:

 

1934:

 

1935:

 

1936:

 

1937:

 

1938:

 

1939:

 

1940:

 

1941:

 

1942:

 

1943:

 

1944:

 

1945:

 

1946:

 

1947:

 

1950:

 

Das erste Fahrzeug der FF Kleinstübing beim Einsatz
Das erste Fahrzeug der FF Kleinstübing beim Einsatz

 

1952:

 

1953:

 

1954:

 

1955:

 

1956:

 

 

1957:

 

1958:

 

1959:

 

1960:

 

 

1961:

 

1962:

 

50 Jahr Feier vorm Rüsthaus
50 Jahr Feier vorm Rüsthaus

 

1963:

 

1964:

 

1965:

 

1966:

 

1967:

 

1968:

 

1969:

Mannschaft beim Leistungsbewerb
Mannschaft beim Leistungsbewerb

 

1970:

 

Schwere Schäden bei Harrer im Stübinggraben
Schwere Schäden bei Harrer im Stübinggraben

 

1972:

 

1973:

 

1974:

 

1975:

 

1976:

 

1977:

 

1978:

 

1979:

 

1980:

 

1981:

 

1982:

 

1983:

 

1984:

 

1985:

 

Hubschrauber beim Großbrand am Pfaffenkogel
Hubschrauber beim Großbrand am Pfaffenkogel

 

1986:

 

1987:

 

1989:

 

1990:

 

1991:

 

Das gebraucht gekaufte LFB
Das gebraucht gekaufte LFB

 

1992:

 

1993:

 

1994:

 

Schwerer Motorradunfall im Stübinggraben (1 Toter)
Schwerer Motorradunfall im Stübinggraben (1 Toter)

 

 

1995:

 

1996:

 

1997:

 

Schwerer Hagelschaden nach heftigem Gewitter
Schwerer Hagelschaden nach heftigem Gewitter

 

 

1998:

 

1999:

 

Großbrand bei Fa. Zuser
Großbrand bei Fa. Zuser

 

2000:

 

Hubschraubereinsatz beim Waldbrand im Stübinggraben
Hubschraubereinsatz beim Waldbrand im Stübinggraben

 

 

schwerer Verkehrsunfall mitten im Ortsgebiet
schwerer Verkehrsunfall mitten im Ortsgebiet

2001:

 

Brand eines Hauses in Großstübing
Brand eines Hauses in Großstübing

 

2002:

 

 

 

Selbst der Stübingbach war komplett ausgetrocknet
Selbst der Stübingbach war komplett ausgetrocknet

 

 

Hochwassereinsätze
Hochwassereinsätze

 

 

 

 

schwerer Verkehrsunfall
schwerer Verkehrsunfall

 

zahlreiche Keller wurden überflutet

 

2003:

 

Verkehrsunfall auf schneeglatter Fahrbahn
Verkehrsunfall auf schneeglatter Fahrbahn

 

FuB Einsatz beim Großbrand in Bretstein
FuB Einsatz beim Großbrand in Bretstein

 

 

Verkehrsunfall Zug gegen PKW
Verkehrsunfall Zug gegen PKW

 

2004:

 

Aufräumungsarbeiten nach Hochwasser
Aufräumungsarbeiten nach Hochwasser

 

 

Verkehrsunfall im Stübinggraben
Verkehrsunfall im Stübinggraben

 

 

2005:

 

2006:

 

zahlreiche Keller mussten ausgepumpt werde
zahlreiche Keller mussten ausgepumpt werde

 

 

Frontalzusammenstoß zweier PKW's
Frontalzusammenstoß zweier PKW’s