Übung: ÖFAST für die Atemschutzgeräteträger der FF Kleinstübing – 1. Teil

Neun Atemschutzgeräteträger der FF Kleinstübing führten im Rahmen einer Übung den ÖFAST (Österreichischer Feuerwehr Atemschutz Test) durch.
Jährlich ist vorgeschrieben den ÖFAST mit insgesamt 6 Stationen durchzuführen. 9 AS-Geräteträger haben den Test am 5.11. durchgeführt. Geübt wurde vorallem das Tragen der Geräte und der Umgang mit der auftretenden körperlichen Belastung.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.