Technische Hilfeleistung bei Siloeinsturz in Waldstein – T01 – Unterstützung der FF Deutschfeistritz

Gerade von der wöchentlichen Übung eingerückt erfolgte von der Einsatzleitung der FF Deutschfeistritz die telefonische Anforderung eines zusätzlichen Greifzuges zur Sicherung zweier Silos, die bei einem Anwesen im Ortsteil Waldstein auf ein Stallgebäude zu fallen drohten. Da sich noch genügend Feuerwehrmitglieder im Feuerwehrhaus aufhielten, konnte die Unterstützung sofort erfolgen.
Der Einsatz wurde von HBI Purgay (FF Deutschfeistritz) geleitet und stellte einen technisch sehr Anspruchsvollen Auftrag dar, der von den eingesetzten Kräften souverän gemeistert werden konnte.

Bericht und weitere Foto’s auf der Homepage der FF Deutschfeistritz!

Die FF Kleinstübing unterstützte mit MTFA und RLFA 1000, technischem Gerät und 10 Mitgliedern bis Mitternacht die Sicherungsarbeiten!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.