Techn. Einsatz – T03 – Fahrzeugbergung auf der L 315; Stübingtallandesstraße kurz vor der Pircherkurve

Mittels Sirene wurde die FF Kleinstübing am Sonntag um 00.52 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der Landesstraße Ri. Großstübing alarmiert. Ein Fahrzeug kam auf Grund von Wildwechsel von der Straße ab und kam auf der Seite zu liegen.
Seitens der FF Kleinstübing standen 9 Mitglieder mit zwei Fahrzeugen (KLFA und RLFA 1000) eineinhalb Stunden im Einsatz. Nach der Fahrzeugbergung mussten Betriebsmittel gebunden werden.

Die Polizei war ebenfalls vor Ort.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.